Unser Leitbild

 

  • Wir befähigen unsere Schüler, das Lernen zu lernen und Leistungsbewusstsein zu entwickeln.
  • Kooperative und offene Lernformen prägen unseren Schulalltag.
  • Ein angenehmes Klima ist uns wichtig. Deshalb gibt es Regeln und Normen, die von allen respektiert und eingehalten werden.
  • Wir sehen die Eltern als Partner unserer Schule.
  • Wir fördern und fordern unsere Schüler.

 

Unser Schulkonzept

 

  • Wir unterrichten nach dem reformpädagogischen Konzept von Helen Parkhurst – dem Daltonplan.
  • Dalton stärkt und entwickelt die Selbstständigkeit des Kindes sowie sein Verantwortungsbewusstsein für sich und andere.
  • Umfangreiche Dienste bestimmen den Schulalltag und offene Lernformen haben einen hohen Stellenwert.
  • Mehrere Male im Laufe eines Schuljahres werden Pläne (Pensen) von den Kindern eigenverantwortlich bearbeitet.
  • Die Kinder bestimmen selbst die Reihenfolge der zu bearbeitenden Aufgaben sowie ihre Lernpartner. 
  • Die Pläne sind dem Leistungsvermögen des einzelnen Kindes individuell angepasst.
  • Auch am Nachmittag legen die Erzieherinnen unserer Schule großen Wert auf Mitbestimmung und Eigenverantwortlichkeit der Kinder.

 

Für weitere Informationen zu unserem Schulkonzept klicken Sie bitte hier.

Schulkonzept